Hirsche

Hirsche

LEHRPLAN: Lernfeld Lebewesen - Farbe

KOMPETENZEN

 

  • Studium der typischen Merkmale eines Hirsches. ( Körperbau - Geweih )
  • Abstrakte Darstellungsweise durch Zeichnen mit durchgehender Linie und Verfremden durch fantastische Musterung des Felles.
  • Räumlichkeit schaffen durch Überdeckung und Anschneiden.
  • Recherchieren im Internet.

STUNDENVERLAUF

 

  • Schüler recherchieren im Internet. Sie suchen Tierdarstellungen von Hirschen und prägen sich den Körperbau ein.
  • Mit durchgehender Linie werden nun aus dem Gedächtnis Hirsche gezeichnet, wodurch eine abstrakte Darstellungsweise erzielt wird. 
  • Durch die Anordnung von mehreren Tieren, die sich zum Teil überdecken, wird Räumlichkeit geschaffen.
  • Der leere Raum zwischen den Hirschen wird vor dem Ausmalen mit Ölkreiden in Boden-, Hintergrundflächen- Himmelsfläche unterteilt. Dabei sollen die Schüler darauf achten, dass die Begrenzungslinien in verschiedene Richtungen ( horizontal- schräg nach hinten) weisen. Die entstehenden Flächen sollen auch ein für das Auge interessante Formen bilden.