Holzskulpturen

Stundenbild Holzskulptur

 

 LEHRPLANBEREICH: Lernfeld Plastik

ZIELE:

Plastisches Gestalten mit Holz.

Holzklotz entsprechend der vorgegebenen Maserung in eine Form bringen.

Arbeiten mit Stemmeisen, Hohleisen, Raspeln, Feilen und Säge.

 

STUNDENVERLAUF

 

Zuerst demonstriert die Lehrperson den sachgerechten Umgang mit den Werkzeugen.

 

Im Anschluss daran wählen die Schüler aus den vorhandenen Holzklötzen, einen sie ansprechenden Klotz aus. Bevor sie zu arbeiten beginnen, studieren sie die Maserung des Klotzes und überlegen, welche Möglichkeiten der Formgebung in Frage kommt. Maserung, eventuell vorhandene Äste, Risse spielen dabei eine wesentliche Rolle.

 

 

Schrittweise arbeiten sich die Schüler an die Endform heran, in dem sie mit Hilfe von Sägen zuerst die Grobform herstellen. Mittels Stemmeisen und Hohleisen arbeiten die Schüler die gewünschte Form heraus. Zum Schluss wird die Skulptur gegebenenfalls geschliffen, damit die Maserung betont wird