Magisches Auge

Stundenbild magisches Auge

LEHRPLANBEREICH:       Lernfeld:    Farbe / Linie/ Fläche/visuelle Medien

KOMPETENZEN:

·       Bilder nutzen um neue Bilder zu schaffen.

·       Sinneseindrücke im Bild verarbeiten.

·       Farben und Formen gezielt dafür einsetzen, um eigene Vorstellungen aufs Bild zu bringen.

·       Grundlagen der Öffnet externen Link in neuem FensterBildkomposition ( Bildanordnung von Objekten: mittig- links- rechts- unten usw. ) wird thematisiert. Mittige Anordnungen sind zu vermeiden, weil sie zu wenig Spannung erzeugen.

Öffnet externen Link in neuem FensterBildkomposition

Öffnet externen Link in neuem FensterBildkomposition

 

 AUFGABENSTELLUNG

     

  • Das magische  Auge filtert Informationen und leitet an das Gehirn nur fantastische   Eindrücke weiter.
  •  

 

STUNDENVERLAUF

     

  • Schüler suchen in Zeitschriften oder im Internet Großaufnahmen von Augen.
  •  

  • Das Auge wird ausgerissen, damit der Übergang von Vorlage zu Bild fließend wirkt. Das Auge wird auf ein Zeichenblatt geklebt. Bild wird interessanter, wenn das Auge nicht mittig geklebt wird. 
  •  

  • Dann dürfen die Schüler frei nach ihrer Fantasie die Eindrücke auf das Papier bringen. Technik ist freigestellt.
  •