Religiöse Exkursion Füssen

Am 3. Juli 15 fuhr die Klasse 1a mit den Fahrrädern nach Füssen. Beim Franziskanerkloster wurden sie schon von Pfarrer Rupert Bader und Diakon Alfred Hofmann erwartet. Besichtigt wurde der Klostergarten, der alte Friedhof, die Kirche St. Mang mit Altarraum, Chor, Sakristei, Taufkirche, alte Unterkirche und Mönchsgruft. Bei einem Eis wurde das aufziehende Gewitter abgewartet, dann ging es wieder mit dem Fahrrad nach Vils zrück.