X-Day Kühtai 2014

X-Day Kühtai 2014

 

Schüler der NMS- Vils beim x-Day im Kühtai

 

 

 

15 Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Vils haben am 6. Februar 2014 im Zuge der Tiroler Schulskitage bei einem Boardercrossbewerb im Kühtai teilgenommen.
Bei strahlend blauem Himmel und tollen Pistenverhältnissen stellten sich 2 Mannschaften der NMS Vils der Herausforderung dieses Bewerbs. Jede Mannschaft bestehend aus zwei Viererteams nahm gemeinsam den anspruchsvollen Kurs in Angriff. Ziel war es dabei als Team eine möglichst gute Zeit herauszufahren. Die aus Steilkurven, Wellen und vielen Sprünge bestehende Strecke verlangte von den Teilnehmern so einiges ab. Doch die Mannschaften der NMS- Vils konnten sich in dem großen Teilnehmerfeld, insgesamt waren 80 Mannschaften aus ganz Tirol am Start (640 Rennläufer!) sehr gut behaupten. Die jüngere Mannschaft belegte den 10. Rang und die Schüler der 3.und 4. Klasse konnten sogar den ausgezeichneten 2. Platz erreichen. Ein tolles Rahmenprogramm mit verschiedenen Workshops und eine Siegerehrung, bei der die beiden jungen österreichischen Olympiateilnehmer Marco Ladner und Andy Gohl eine beeindruckende Demonstration ihres Könnens zeigten, rundeten die Veranstaltung ab und lassen den Tag für die Teilnehmer wohl unvergesslich bleiben.