X-Day im Kühtai, Ski- und Boardercross

Ski- und Boardercrossrennen

Klassenbewerb - jede Klasse stellt 4-8 Teilnehmer (ein oder zwei Vierergruppen)

Jede Klasse fährt in ein oder zwei Vierergruppen. Beim Start von 2 Vierergruppen einer Klasse wird die bessere Gruppe gewertet. Die drei besten Zeiten jeder Vierergruppe werden zur Wertung herangezogen. Es gibt keine Einzelwertung.

Die einzelnen Läufe werden jeweils nur durch Schüler/innen einer Klasse bestritten. Die Gruppen fahren als Team, es wird nicht direkt gegen Schüler anderer Klassen gefahren.

Unterstufe: gemischte Mannschaften (mindestens 1 weiblich/männlich je Vierergruppe),