Aktion "Sauberes Vils"

Als letzte Aktion vor den Ferien setzten sich die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse der NMS das Ziel, Vils zu säubern. Eingeteilt in zehn Gruppen, ausgestattet mit einem Plan, auf dem die zu reinigenden Straßen farbig markiert waren, Handschuhen und einem Müllsack machten sie sich auf den Weg. Unterstützt wurden sie von freiwilligen Erwachsenen aus der Gemeinde. Alle zeigten sich überrascht, was nach dem Winter so alles auftauchte und "verloren" wurde. 
Als Belohnung spendierte die Gemeinde den fleißigen Sammlern anschließend Pommes und ein Getränk.


Ein herzliches "Vergelt's Gott" allen Beteiligten!