Verabschiedungen

15. Juli 2021

Am Zeugnistag wurde Frau Christine Zitt in den Mutterschutz verabschiedet.
Wir wünschen ihr alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.
Christina Aletsee unterrichtete einige Jahre Ernährung und Haushalt an der Mittelschule, bevor sie zurück an die Volksschule wechselte. 
Wir wünschen ihr alles Gute für den Ruhestand!
Gleichzeitig trat Frau Heidemarie Brutscher in "Sabbatical" an, das sie dann direkt in den Ruhestand hineingleiten lässt. Jahrelang war sie ein Aushängeschild und Vorbild in der Schule für alles, was Sport betraf. Auch unterrichtete sie mit Mathematik und Englisch 2 Hauptfächer. 
Wir wünschen ihr viel Gesundheit, damit sie nun all ihren Hobbies nachgehen kann.
Auch Frau Susanne Dirr verabschiedete sich in den Ruhestand. Direktor Hannes Hassa bezeichnete sie als "Schulmama", die immer und für jeden ein offenes Ohr hatte. Nie beklagte sie sich über zu viele Aufgaben.
Generationen vermittelte sie die Liebe zur deutschen Sprache und zur Musik. Mit dem Schulchor nahm sie an zahlreichen Jugendsingen teil. Kreativität war ihr immer besonders wichtig und diese lebte sie den Schülerinnen und Schülern immer vor. Liebe Susi, ein besonderes Dankeschön für deinen unermüdlichen Einsatz in allen Bereichen und die schöne Gestaltung des Advent.
Wir wünschen dir nun viele schöne Stunden in deinem geliebten Garten, der dir Inspiration für Neues geben wird!

Besuch beim Segelflugverein Außerfern

01. Juli 2021

Am 1. Juli 2021 hatte die 4a die einmalige Gelegenheit den Segelflugverein Außerfern in Höfen zu besuchen.
Nach einem interessanten Vortrag übers Segelfliegen und die Vereinsgeschichte konnten die Segelflieger in der Halle genauestens begutachtet werden. Schließlich hatte der Wettergott ein Einsehen und der Regen hörte auf und als Höhepunkt des Tages durften alle Schülerinnen und Schüler einen Start, eine Flugschleife und eine Landung hautnah erleben. Für alle war es ein Erlebnis, das sie noch lange in Erinnerung behalten.
Unser großer Dank geht an den Segelflugverein Außerfern mit Obmann Christian Senn und seinem Team, das uns dieses Flugerlebnis ermöglichte.

Links zu den Presseberichten:
 

https://www.rundschau.at/ePaper/epaper.php?id=65754562