4. Tiroler Vorlesetag

21. November 2019

Am 18. 11. 2019 fand der 4. Tiroler Vorlesetag statt. Alle Lehrer und Schüler der Schule beteiligten sich daran. Im Vorfeld entschieden sich die Schüler für einen Titel und erwarben Eintrittskarten. Das war für viele die Qual der Wahl, standen doch verschiedenste spannende und lustige Vorlesethemen zur Wahl:

Da liegt was im Busch
Frei Schnauze - reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist
Man soll seine Nase nicht in alle Dinge stecken
Ohne Flucht kein Flugzeug
Tu felix austria nube - heiraten ist auch nicht immer die Lösung
Um Himmels Willen - die Götter müssen verrückt sein
Über Gott und die Welt
Wer hat Angst vor Julius Cäsar - niemand, denn die spinnen, die Römer

So breit gefächert war das Angebot: von historischen Romanen, Klassikern, Comics bis hin zu Mundart und Witzen.
Der Auftakt fand für alle gemeinsam in der Bücherei statt. Im Anschluss ans Vorlesen konnten noch lustige und spannende Arbeitsaufträge zum Gelesenen bearbeitet werden. Der Abschluss fand dann wieder gemeinsam in der Bücherei statt, die großartig ausgestattet ist und für jeden, ob Leseratte oder Gelegenheitsleser ein passendes Angebot an Lesestoff bietet.

Ein großer Dank an alle, die vorgelesen haben!