„BLEIB SAUBER – JUGEND OK2

Am 16.12.2016 lud das Bezirkspolizeikommando Reutte alle 4. Klassen der Neuen Mittelschulen des Bezirks zu einer Informationsveranstaltung ins VZ- Breitenwang ein. Unter dem Motto „BLEIB SAUBER-JUGEND OK“ war ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Ein Polizeifilm gab Einblicke über die Aufgaben und Einsatzbereiche der Polizei und informierte über die Ausbildung zum Polizist, beziehungsweise zur Polizistin. Kommandant- Stellvertreter Walter Schimpfössl referierte zum Thema Jugendschutz.

Gerhard Gratl hielt einen Kurzvortrag zum Thema Moped-Führerschein und L17 und bot den SchülernInnen eine Schnupperfahrt in einem Elektroauto an. In einem Stationsbetrieb mit Vorführungen von Geräten, Fahrzeugen und sonstiger Technik, konnten die SchülerInnnen die Arbeitswelt der Polizei erfahren. Besonders beeindruckend war die Vorführung der Polizeihundestaffel. Im Anschluss an die Vorführungen gab es ein Quiz mit Fragen zu den Vorträgen, die von den Klassensprechern stellvertretend für die Klasse zu beantworten waren. Die ersten drei Platzierten erhielten Geldpreise für die Klassenkasse. Unter allen SchülerInnen wurde zum Schluss ein Gutschein der Fahrschule Gratl für die Mopedführerschein-Ausbildung verlost.