Blumenzwiebeln setzen

In Vils wird seit dem heurigen Sommer auf öffentlichen Flächen das Projekt „Naturnahes Grün“ gefördert. Im Herbst durften wir im Rahmen unseres Biologie-Unterrichtes dem Stadtgärtner Klaus helfen, die vielen, vielen Blumenzwiebel zu stupfen. Er zeigte uns, wie es gemacht wird, dann machten wir uns frisch ams Werk. Wie die Plätze wohl unter der Kirche und bei der Bahnstation im Frühling aussehen werden? Wir sind gepannt!

 

Danke, Klaus, dass wir helfen durften, - wenn du uns brauchst, wir sind gerne wieder dabei!